geschafft :)

Habt ihr die Zeit überstanden oder auch nicht? Dann schreibt es hier rein.

Re: geschafft :)

Ungelesener Beitragvon HarryAngus » Mai 4, 2009 13:38

leute ich habs auch geshafft! gestern stand meine freundin vor meiner wohnungstür um mich zu überraschen. erst dachte ich, ich halluziniere, aber sie ist wirklich wieder da. demnächst schreibe ich mehr. danke für eure hilfe in der letzten zeit!
Seit Tagen bin ich ein DRECKSACK!
Benutzeravatar
HarryAngus
>> Drecksack <<
>> Drecksack <<
 
Beiträge: 18
Registriert: 03.2009
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Ankunft: 22. Mai 2009
Wartezeit: 4,5
Wohnen zusammen: Nein

Re: geschafft :)

Ungelesener Beitragvon Unknown » Mai 27, 2009 18:55

Cord-Christian T. schrieb am 26.05.2009 um 00:55 Uhr
Jungs, ich habs geschafft........... Sie ist zurück!
Ihr dürft mich unter der Rubrik "geschafft" einordnen!!

Danke & Greetz
Unknown kopiert Beiträge aus der Studi/MeinVZ Gruppe von Usern die hier nicht registriert sind!
Du bist registriert und hast den Beitrag verfasst? Dann schicke bitte ein PN an [user]Sventibold[/user]!
Er wird den Beitrag editieren.
Benutzeravatar
Unknown
>> Moderator <<
>> Moderator <<
 
Beiträge: 100
Registriert: 03.2009
Geschlecht: männlich
Wohnen zusammen: Nein

Re: geschafft :)

Ungelesener Beitragvon PeterS » Jul 11, 2009 10:48

ich reihe mich hier auch mal mit ein ^^ hat alles super geklappt und is als wäre sie garnich weg gewesen, ausser das sie ab und zu noch englisch spricht, aber stört nich weiter ^^ wir liegen grad immernoch im bett rum und gucken was wir heute machen... also schafft ihr das auch ;) ich glaub an euch!
[center]Jetzt bin ich nun seit Tagen ein Drecksack! muahahaz[/center]
Benutzeravatar
PeterS
>> Drecksack <<
>> Drecksack <<
 
Beiträge: 119
Registriert: 03.2009
Wohnort: Weißenfels
Highscores: 4
Geschlecht: männlich
Ankunft: 10. Jul 2009
Wartezeit: 10
Wohnen zusammen: Nein

Re: geschafft :)

Ungelesener Beitragvon Sventibold » Jul 12, 2009 02:22

glückwunsch du alter drecksack :)
Bild
Ich bin seit Tagen ein Drecksack!


Du bist neu hier? Klicke auf den Spoiler für eine kleine Übersicht der wichtigsten Themen und Bereiche.
Du suchst Tipps zum günstigen telefonieren? >>klick<<
Du willst deinen Kummer loswerden? >>klick<<
Du weißt nicht was Drecksack /DWL + Blog usw. bedeutet? >>klick<<
Du willst auch auf die DWL und ein Drecksack werden? >>klick<<
Du weißt nich wie was geht? Hast Fragen zum Forum? >>klick<<
Benutzeravatar
Sventibold
>> Admin <<
>> Admin <<
 
Beiträge: 677
Registriert: 02.2009
Wohnort: Iserlohn
Highscores: 20
Geschlecht: männlich
Stimmung: Bestens! .
Land: Australien
Ankunft: 28. Mär 2008
Wartezeit: 8 Monate
Wohnen zusammen: Ja

Re: geschafft :)

Ungelesener Beitragvon bensen » Aug 8, 2009 02:48

VIELEN DANK Leute, ich schreib fix mal hier rein!!!

Hi Leute, ich dachte ich nehme mir etwas Zeit um Bericht zu erstatten! Ich sitze grad in dem Zimmer meiner Freundin auf einen viel zu kleinen Stuhl an einem sehr alten Rechner. Aber er erfüllt seinen Zweck. Seit Donnerstag Abend habe ich meine Süße wieder u. ich kann allen nur zustimmen, in dem Moment wo wir uns wiedersahen, war wieder alles so wie früher. Ich weiß nicht, was ich erwartet habe, aber es war einfach nur schön und eine riesen Freude. Ich glaube, ich habe etwas viel emotionaleres erwartet. Aber es war einfach nur schön!!!

Man kann es kaum beschreiben, aber ich gebe wieder den Erfahrungsberichten, von anderen Drecksäcken recht. Diese Wartezeit ist im nu vergessen. Ich empfand es, als hätte es dieses Jahr nie gegeben, dass kam dann erst im Nachhinein. Aber komisch war dieser Tag schon.
Ein Jahr lang habe ich gewartet, dass meine Süße wiederkommt, hab jedes mal gewartet, dass wir telefonieren können oder ich eine Nachricht kommt. Am Donnerstag als das Wiedersehen bevorstand, war ich die Ruhe selbst, arbeitete ganz normal, putzte meine Bude u. es passierte so etwas wie „Down Under“ die Welt stand Kopf und meine Freundin rief mich plötzlich an, dass sie zu Hause sei u. wo ich denn bleiben würde, sie wartet auf mich. Könnt ihr euch vorstellen, wie schön es war. Nicht nur zu wissen, dass da jemand auf einen wartet. Viel eher aber noch, dass sie mal dieses Gefühl nachempfinden muss, auch wenn es nur für eine Stunde sei, was im Vergleich natürlich nur ein Witz ist!
Im Prinzip war ich da schon startklar, hab mir aber Zeit gelassen, denn es gab kein grund zu drängeln. Jetzt wo sie da ist, erkenne ich einfach nur wie krass schnell sich wieder alles einlebt. Und es gibt jetzt schon wieder Hochs u. Tief.
Hochs sind die, die wir alle kennen, wenn man der Mittelpunk aller Geschehnisse für die Freundin ist. Tiefs sind die wo einen Sorgen heimsuchen bzw.: komische Sachen zu Ohren kommen. Abgesehen das die Ungewissheit noch groß ist, wo sie ihren Studienplatz bekommt, kriegt man Vorschläge zu hören, was meine Freundin denn von einem Auslandsstudium hält, jetzt wo sie so sehr gut englisch spricht.
Ich glaub nur die, die gewartet haben u. die, die noch warten wissen, was einem dann durch den Kopf geht. Ich dachte ich spinn, als ihre Mutter mit so einem Sch... anfing. Ich war froh das ich sie einen Tag für mich hatte, u. am zweiten Tag das.
Etwas traurig bin ich aber schon, weil es bisher keinen Tag gab, an dem ich sie einzig und allein nur für mich hatte. Das war eigentlich so was wie eine ganz normale Sache für mich. Zum anderen sehe ich jetzt schon, dass in meinem zweiwöchigen Urlaub, der morgen beginnt, sich daran nichts ändern wird u. wirklich Ruhe wird auch nicht einkehren. Denn es steht ein von ihr ausgeheckter Plan vor der Tür, der es in sich hat! Da sind Touren nach Rostock, Wismar, Schwerin, Lübeck, Berlin und Dresden drauf. Wer sich hier oben auskennt, weiß, dass das ein paar Kilometer sind. Ich versteh gar nicht warum der Urlaub nicht zur Erholung genutzt wird. Aber eins habe ich in dem Jahr gelernt und für mich heißt das, den Mund aufmachen. Und das habe ich auch getan und zu Wort gebracht, wenn ich Arbeite u. mir Urlaub nehme, heißt das nicht dauern auf Achse sein, sondern ich brauch auch meine Pausen u. etwas Erholung u. so wird es auch gemacht u. der Plan wird abgeändert.
Also ihr seht, auch wenn es mit der Freundin sehr schön ist, empfinde ich vieles als Stress bzw.: für mich nicht sehr erfüllend. Als ich heute eine zweieinhalbstündige Tour mit meiner Süßen und ihren geschiedenen Eltern zu ihrem damaligen Wohnort gemacht habe!

So und eben kam meine wundervolle Freundin ins Zimmer u. fragte denn nach was ich hier schreibe u. da meinte ich halt für die VZ Gruppe, die sie ja von meinen vielen Berichten ja kennt. Und da sie ein sehr neugieriges Mädchen ist, wollte sie auch wissen was ich schreibe. Ich erklärte ihr halt, dass ich Dinge aufführe, was ich schön und weniger schön fand. Und um nicht lange um den heißen Brei zu reden, las ich halt betreffende Passagen vor und als ich dazu kam, dass wir keine Zeit wirklich ALLEIN haben, nahm sie unseren auf einem karierten A4 Zettel geschriebenen zwei Wochen Plan in die Hand und strich konsequent drei Tage weg. Die sollen nur für uns beide sein, auch wenn wir da was unternehmen werden, aber dass soll ja nicht hinderlich sein! Morgen fahren wir zu meinen Eltern. Um es aber etwas abzukürzen, telefoniert meine Freundin jetzt mit dieser blöden Freundin die ja nicht mit sich reden lassen wollte, ich bin gespannt was dabei rauskommt.
Für hier und heute soll es aber reichen!

Kommentare sind erwünscht!

Gruß Jens
Bensen
Seit Tagen ein echter Drecksack 360 Tage überstanden!
Benutzeravatar
bensen
>> Drecksack <<
>> Drecksack <<
 
Beiträge: 138
Registriert: 03.2009
Wohnort: Greifswald / Stralsund
Geschlecht: männlich
Ankunft: 16. Jul 2009
Wartezeit: 12 Monate
Besuch: 24.12.2008 - 16.02.2

Re: geschafft :)

Ungelesener Beitragvon Fritz » Jun 8, 2010 10:17

YEeeeeah. Wir haben es auch geschafft!
Endlich Drecksack!
Geile Scheiße.
Wie ich mich freue. :)
Yeah...jetzt bin ich unter Leidensgenossen. Gemeinsam sind wir stark!
Benutzeravatar
Fritz
>> Drecksack <<
>> Drecksack <<
 
Beiträge: 92
Registriert: 09.2009
Geschlecht: männlich
Stimmung: .
Land: USA
Ankunft: 30. Jun 2010
Wartezeit: Juli 2009
Wohnen zusammen: Nein

Re: geschafft :)

Ungelesener Beitragvon Prinzessin » Aug 4, 2010 12:14

sooooo, endlich finde ich die zeit mich in die geschafft-rubrik einzutragen :)

Wir haben es geschafft! :)

alles kam aber eigentlich ganz anders als ich es mir vorgestellt hatte. nicht zuletzt war wohl meine unbändige nervosität mit ein grund dafür...haha. also ich bin am 29.07.10 zu ihren eltern gefahren. da mir ein freund der dort in der nähe wohnt abgesagt hatte (wollte mit ihm ein wenig die zeit tot schlagen bevor ich mich zu ihrer noch nervöseren mutter gesellt hätte), war ich schon gegen 15:30 uhr bei ihrer mutter auf dem beifahrersitz richtung aldi, um den kühlschrank meiner freundin schonmal etwas zu füllen. da war natürlich gähnende leere nach 5,5 monaten abwesenheit.
gut, nach ewigem hin und her im supermarkt weil wir ständig irgendwas vergessen hatten und uns auch so gar nicht konzentrieren konnten, saß ich dann bei kaffee und etlichen zigaretten auf der terasse ihrer eltern. ein auge ständig auf der uhr. leider sagte die mir bei jedem blick kaum mehr als drei minuten unterschied...als wir uns vor den fernseher hockten und ihre mutter mich dann auch bald alleine lies um noch ein wenig zu schlafen war es irgendwas gegen 20 uhr. das hiess für uns dann noch 6 einhalb stdn warten...
ich hatte mir so fest vorgenommen auch zu schlafen, habe mich gegen 22:30 uhr auch tatsächlich hingelegt, konnte aber kein auge zumachen. gott sei dank riefen mich ein paar mitdenkende freunde an die sich am telefon jedes mal mit etwas in der art von "na aufgeregt? du kannst bestimmt nicht schlafen!" meldeten :D
so vergingen dann noch etliche stunden. im tv kam nur schrott und der pc gab mit voranschreitender uhrzeit auch nicht mehr viel her weil alle am nä. tag arbeiten mussten und somit offline waren.
nunja, nachdem ich kochbücher gewälzt hatte und die fernsehzeitschrift bis zum erbrechen studiert hatte war es wirklich und wahrhaftig 1 uhr nachts. dann klingelte mein wecker um mich daran zu erinnern dass ich ja noch duschen wollte. das tat ich dann auch, ziemlich ausgiebig. ihr emutter tat es mir irgendwann nach und so saßen wir dann nachts wieder zusammen, völlig aufgeregt, auf der terasse und warteten auf ihren vater, der um halb 3 kommen wollte. pünktlich war er auch, und so ging es dann tatsächlich los. richtung frankfurter flughafen.
nach ein paar "verkehrsstörungen" wie das navi es immer treffend nannte und ca zweieinhalb stunden fahrt kamen wir gegen 5:30 uhr am flughafen an. die ankunftshalle war schnell gefunden, der flieger landete planmäßig, die gepäckabholung dauerte dann allerdings nochmal unendliche 60 minuten...
aber irgendwann war es dann echt soweit. die türen öffneten sich immer öfter und ständig kamen backpacker menschen hindurch. bis meine freundin danna uch irgendwann strahlend durch ide türe geschlendert kam.
ich habe ihren eltern natürlich den vortritt gelassen. als ihre mutter sich lösen konnte hab ich sie mit einem einfachen hallo begrüsst und einfach einmal fest umarmt. das wars dann aber auch schon. unspektakulär oder? :D nichtmal ein tränchen haben wir uns abgedrückt. kurz war mir danach aber nein, heulerei gab es nicht. ^^
sind dann ins auto, zurück zu ihren eltern und dann zu ihr nach maastricht. haben fast nicht gesprochen weil ich im auto prompt eingeschlafen bin. haha!
bei ihr angekommen ging es erstmal unter die dusche und dann bin ich nochmal für ca 2 stdn in den tiefschlaf gefallen. ich glaube es lag an der müdigkeit und einfach an der riesengroßen erleichterung das nun alles geschafft ist.
ich möchte nicht leugnen dass es schon noch etwas anlaufphase brauchte. nach so einer langen zeit ist es schon äußerst komisch jemanden da zu haben, nähe zu erfahren, etc. ich denke es hat einen halben tag gebraucht, dann war auf einmal mit kurzem herantasten schlagartig alles so wie früher!
und wir haben uns die bilder angesehen die sie während der reiserei nicht hochladen konnte, ich habe viel gefragt, sie hat viel erzählt, sie hat viel gefragt, ich hab viel erzählt...alles ist auf einmal so als sei sie nie weg gewesen und ich bin unglaublich froh darüber :)
mit einem kleinen unterschied: die zeit hat uns gut getan. wir sind beide irgendwie frischer, neu energiegeladen, der sich einschleichende beziehungs-trott ist weg. das ist auch richtig gut. es ist fast wie ein kleiner neuanfang. wirklich schön :)
man hängt auch nicht mkehr so aneinander, soll heissen, jeder hat auch gelernt sich selbst wichtig zu nehmen und nicht nur auf den partner fixiert zu sein, ohne den partner von der höchsten stufe zu stellen. wisst ihr wie ich meine? das ist echt super! so ist sie zB gestern nach aachen gefahren und war abends unterwegs un ich bin in ddorf geblieben und hatte auch freunde da. kein thema! wann sie heute kommt weiß ich nicht, abends irgendwann. ich bin so froh das sie wieder da ist :)

achja und noch etwas. sie hat sich tattowieren lassen in australien. sie hat ja schon den einen oberarm bis unter den allebogen komplett bemalt, was ich wunderschön finde. nun hat sie noch ein großflächiges am bein. zuerst war ich geschockt weil sie es nie erwähnt hatte, aber gut, es sollte wohl eien überraschung werden. hab mich dran gewöhnt und es ist wirklich sehr gut gestochen...das motiv möchte ich hier nicht sagen, weiß nicht ob sie das wollen würde. aber es sind auch die sterne mit eingearbeitet die auf der australischen flagge zu sehen sind. sie ist kein typ dafür solche dinge übers knie zu brechen. so weiß ich dass sie australien wohl wie viele andere immer im herzen tragen wird. ich werde auf jeden fall in ein paar jahren mit ihr zusammen mal hinfliegen. ich möchte das mit ihr zusammen im rahmen eines urlaubes auch unbedingt alles erleben...
aber nun bald erstmal nach amsterdam . madame tussauds wir kommen!

zum schluss noc ein wort an sven und alle anderen:
vielen dank für eure ständige unterstützung. vielen dank für dieses forum.
ich hoffe es finden sich wieder zahlreiche neue user, ich werde auch aktiv hier bleiben...

melanie
Benutzeravatar
Prinzessin
>> Premium Userin <<
>> Premium Userin <<
 
Beiträge: 156
Registriert: 01.2010
Wohnort: Düsseldorf
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Land: Niederlande
Ankunft: 30. Jul 2010
Wartezeit: 5 1/2 Monate
Wohnen zusammen: Nein

Re: geschafft :)

Ungelesener Beitragvon Sventibold » Aug 5, 2010 08:40

Hach schön :)

Ich freue mich dass du es endlich auch geschafft hast!. :yahoo:

lg
Bild
Ich bin seit Tagen ein Drecksack!


Du bist neu hier? Klicke auf den Spoiler für eine kleine Übersicht der wichtigsten Themen und Bereiche.
Du suchst Tipps zum günstigen telefonieren? >>klick<<
Du willst deinen Kummer loswerden? >>klick<<
Du weißt nicht was Drecksack /DWL + Blog usw. bedeutet? >>klick<<
Du willst auch auf die DWL und ein Drecksack werden? >>klick<<
Du weißt nich wie was geht? Hast Fragen zum Forum? >>klick<<
Benutzeravatar
Sventibold
>> Admin <<
>> Admin <<
 
Beiträge: 677
Registriert: 02.2009
Wohnort: Iserlohn
Highscores: 20
Geschlecht: männlich
Stimmung: Bestens! .
Land: Australien
Ankunft: 28. Mär 2008
Wartezeit: 8 Monate
Wohnen zusammen: Ja

Re: geschafft :)

Ungelesener Beitragvon Sili » Aug 18, 2010 02:04

Ich gesell mich dann mal zu euch,
ich habs auch geschafft, 201 lange Tage des Wartens sind endlich vorbei :yahoo:

Und ich kann stolz sagen, dass ich endlich ein Drecksack bin :-D
Nur noch Tage warten :-)
Tage sind schon vorbei
Benutzeravatar
Sili
>> Premium Userin <<
>> Premium Userin <<
 
Beiträge: 199
Registriert: 01.2010
Geschlecht: weiblich
Stimmung: Bestens! .
Land: Deutschland
Ankunft: 24. Sep 2010
Wartezeit: 8 Monate
Besuch: 3.3.2010-29.3.2010
Wohnen zusammen: Nein

Re: geschafft :)

Ungelesener Beitragvon Sventibold » Aug 18, 2010 04:26

Glückwunsch, ich freue mich sehr für dich! :yahoo:
Bild
Ich bin seit Tagen ein Drecksack!


Du bist neu hier? Klicke auf den Spoiler für eine kleine Übersicht der wichtigsten Themen und Bereiche.
Du suchst Tipps zum günstigen telefonieren? >>klick<<
Du willst deinen Kummer loswerden? >>klick<<
Du weißt nicht was Drecksack /DWL + Blog usw. bedeutet? >>klick<<
Du willst auch auf die DWL und ein Drecksack werden? >>klick<<
Du weißt nich wie was geht? Hast Fragen zum Forum? >>klick<<
Benutzeravatar
Sventibold
>> Admin <<
>> Admin <<
 
Beiträge: 677
Registriert: 02.2009
Wohnort: Iserlohn
Highscores: 20
Geschlecht: männlich
Stimmung: Bestens! .
Land: Australien
Ankunft: 28. Mär 2008
Wartezeit: 8 Monate
Wohnen zusammen: Ja

VorherigeNächste

Zurück zu "geschafft! :-) / nicht geschafft! :-("


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron