Fernbeziehung deutschland-brasilien

Ihr hab Fragen zu den Tipps oder wollt neue Tipps bekannt geben? Dann Hier rein!
Falls ihr neue Tipps, oder Fragen zu einzelnen Tipps habt, so schreibt diese bitte erst hier rein! Sie werden dann übernommen!Auch Lob oder Kritik sind gern gesehen. DANKE!

Fernbeziehung deutschland-brasilien

Ungelesener Beitragvon lovefool93 » Sep 12, 2012 01:03

Hallo leute, 
Ich bin gerade ziemlich verzweifelt und unentschlossen. 
Ich mache gerade einen austausch in brasilien für ein halbes jahr. Mir bleiben jetzt noch 3 monate bis zu meiner abreise. Ich habe hier jemanden kennengelernt, mit dem ich jetzt seit 2 wochen zusammen bin. Ich weiß, das ist keine lange zeit aber er ist mir schon in der kurzen zeit sehr wichtig geworden, dass ich wirklich die beziehung will, obwohl ich vor meiner abreise auf keinen fall eine beziehung hier anfangen wollte.

Jetzt kommt das problem, wir waren in der kurzen zeit wirklich glücklich miteinander und ich kann mir nicht vorstellen die nächsten 3 monate ohne ihn zu sein. Gestern hatten wir aber ein gespräch. Er hat mir gesagt, dass er das jetzt beenden will und lieber freunde sein will, weil er merkt, dass er sich in mich verliebt und angst hat, wie es ist wenn ich zurückfliege. 
Er hatte diese erfahrung halt schonmal gemacht, sich in jemanden verliebt, sie er aber verlassen musste, weil er woanders wohnte. Und diese zeit war die schlimmste seines lebens. Er will das halt nicht nochmal durchstehen und deswegen die beziehung lieber jetzt beenden, wenn es noch keine liebe ist, als später, wenn es ihn dann innerlich umbringen würde.

Ich möchte aber nicht schlussmachen, weil ich glaube, dass am jetztigen punkt unserer beziehung noch nicht so viele gefühle im spiel sind, dass der abschied nicht mal halb so schlimm werden würde, wie damals mit seiner exfreundin. Jetzt würde vielleicht noch keiner über eine spätere fernbeziehung nachdenken, und wenn das so bleibt, wäre die trennung in 3 monaten ja auch nich so ein großes problem. Und wenn die gefühle bis dahin so groß werden, dann wäre man doch auch bereit eine fernbeziehung zu führen. Ich würde auch öfter für lange zeit hierher fliegen können, aber ich glaube er hat wirklich angst zurückgelassen zu werden und mich so lange vermissen zu müssen. 

Er hat jetzt gesagt, wir probieren es noch eine woche und ich suche eine lösung. Dann reden wir nochmal. Ich will ihn jetzt davon überzeugen, es die 3 monate zu versuchen. Und wenn die gefühle am ende wirklich da sind (und von mir aus werden sie sicher kommen), dann werde ich alles versuchen damit diese fernbeziehung funktioniert. Was meint ihr wie ich ihm klar machen kann, dass wir zusammenbleiben sollen, weil es wege gibt damit so eine fernbeziehung funktioniert? 
Danke für eure antworten
Benutzeravatar
lovefool93
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.2012
Geschlecht: nicht angegeben
Stimmung: .
Land: Brasilien
Wohnen zusammen: Nein

Re: Fernbeziehung deutschland-brasilien

Ungelesener Beitragvon xTrishx » Sep 18, 2012 21:10

Hallo,

willkommen im Forum! Schön, dass du hier bist!

Ich finde es ein wenig komisch, dass du auch nur noch für 3 Monate diese Beziehung haben willst. Es sieht ja leider danach aus, dass er keine Fernbeziehung möchte und wäre es dann nicht viel einfacher für dich jetzt einen Schlussstrich zu ziehen, als erst in 3 Monaten? Dann wird es doch umso schwerer!? Nicht nur für ihn, auch für dich.

Ich weiß, du hoffst, dass er es sich anders überlegt. Und ja: es kann klappen, wenn man das möchte. Aber so wie du schilderst, will und kann er das nicht.
Was genau sind seine Bedenken? Gibt es die Option, dass er nach Deutschland kommt bzw. du nach Brasilien gehst? Oder wäre es eine Fernbeziehung für immer?

Lg,
Trish
Benutzeravatar
xTrishx
 
Beiträge: 23
Registriert: 09.2011
Geschlecht: nicht angegeben
Stimmung: .
Land: USA
Wartezeit: 3 Monate
Wohnen zusammen: Ja

Re: Fernbeziehung deutschland-brasilien

Ungelesener Beitragvon lovefool93 » Okt 4, 2012 01:26

Hey, also danke erstmal.
Falls es dich interessiert:
Es ist alles gut ausgegangen. Er hat gemeint, er hat versucht mich Zu vergessen, schafft es aber nicht und kann nicht schluss machen.
Er will jetzt also mindestens solange mit mir zusammenbleiben, bis ich Zurückfliege, wenns nach ihm geht sogar noch länger :)
Benutzeravatar
lovefool93
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.2012
Geschlecht: nicht angegeben
Stimmung: .
Land: Brasilien
Wohnen zusammen: Nein

Re: Fernbeziehung deutschland-brasilien

Ungelesener Beitragvon xTrishx » Okt 13, 2012 16:38

Das hört sich doch toll an und wenn ihr das beide wirklich wollt, dann schafft ihr das. Kämpft dafür!
Benutzeravatar
xTrishx
 
Beiträge: 23
Registriert: 09.2011
Geschlecht: nicht angegeben
Stimmung: .
Land: USA
Wartezeit: 3 Monate
Wohnen zusammen: Ja


Zurück zu "Tipp Support"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron