Seite 1 von 1

nicht ich war dort, sondern ich will dahin

Ungelesener BeitragVerfasst: Dez 8, 2009 17:58
von milchschnitte
ich weiss ja nicht ob ich das überhaupt betrifft...aber soweit ich gelesen hab sind ein paar für längere zeit zu ihrem partner geflogen. würdet ihr auch für GANZ nachziehen? also einen festen job im ausland annehmen?

geht mir grad so durch den kopf wiel ich mir bald überlegen muss wies weitergeht..

lg

Re: nicht ich war dort, sondern ich will dahin

Ungelesener BeitragVerfasst: Dez 8, 2009 18:25
von Sventibold
Wenn man das gefühl hat, dass es der/die Richtige ist, dann würde ich das schon machen... Man sollte es sich aber gründlich überlegen und nicht übers Knie brechen.

lg

Re: nicht ich war dort, sondern ich will dahin

Ungelesener BeitragVerfasst: Feb 25, 2011 16:06
von Albert_Schneider
Es kommt darauf an. Für eine Person würde ich schon rein aus Prinzip nicht umziehen, aber ich würde sie als Anlass nehmen, über einen Umzug nachzudenken. Und dann kann rauskommen, dass man es am besten vielleicht gemeinsam gar in einem Drittland hätte.

Re: nicht ich war dort, sondern ich will dahin

Ungelesener BeitragVerfasst: Nov 11, 2017 12:33
von exarte
Ja, behalte immer diese Regel und es wird eine Veränderung in deinem Leben bewirken.